Sie sind auf dem richtigen Weg -

Willkommen bei Natursteine Friedel

 

Wer heute ein biologisches Baumaterial für Wand- oder Bodenbeläge sucht, darüber hinaus gesundes Wohnen und spürbare Wohnwertsteigerung erwartet, entscheidet sich für Solnhofener Naturstein, den härtesten und dichtesten Kalkstein der Erde.

Solnhofener Naturstein gilt als der Klassiker in Mitteleuropa. Verwendungsnachweise gehen 2000 Jahre zurück. Kein Material wird mit geringerem Energieaufwand hergestellt. Solnhofener Naturstein wird auch heute noch in traditioneller Handarbeit abgebaut. Es handelt sich um ein zeitlos schönes Material, passend zu allen Stilepochen und sämtlichen Designtrends. Er zeichnet sich mit seiner bruchrauen Oberfläche durch besondere Lebendigkeit und Individualität aus und ist daher außergewöhnlich vielfältig in seinen Einsatzmöglichkeiten. Es handelt sich um ein Naturprodukt, deswegen variiert der Stein in Farbe und Struktur. Durch die Eisen-Mangan Einflüsse entstehen die sogenannten Dendriten.

Im Steinbruch werden die Platten als sogenannte Polygonalplatten abgebaut. Diese werden im Werk zu den unterschiedlichsten Formaten bearbeitet. Solnhofener Platten sind absolut strahlungsfrei. Dieser Kalkstein vermittelt neben Holz das beste Wohnklima.

Die technisch möglich dünnen Plattenstärken führen dazu, dass bei Bausanierungen textile oder ähnliche Beläge sehr oft mit Solnhofener Material ersetzt werden. Hausstaub und Milben bleiben Fremdwörter.

geprüfte Qualität

   

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir helfen Ihnen gerne weiter!